Datenschutz

Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst

Wir verarbeiten personenbezogene Daten und haben aufgrund dessen diese Datenschutzerklärung erlassen, worin beschrieben wird wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Um Ihre persönlichen Daten bestmöglich zu schützen, bewerten wir stets das Risiko, inwieweit unsere Datenverarbeitung Ihre Fähigkeit zur Kontrolle Ihrer Daten beeinflusst.

 

Kontaktinformation:

Liva Healthcare ist verantwortlich für die Verarbeitung persönlicher Daten und stellt sicher, dass die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit den Gesetzen erfolgt.

Kontaktperson: Liva Healthcare
Adresse: Danneskiold-Samsøes Allé 41, 1434 Kopenhagen K
Telefonnummer: +45 70 20 88 22
E-Mail: info@livahealthcare.com
Webseite: livahealthcare.com

 

Wir garantieren sichere und faire Datenverarbeitung

Wenn wir Sie bitten uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir Sie über die Daten informieren, die wir über Sie und zu welchem Zweck verarbeiten. Sie erhalten dazu Informationen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten. Sobald wir Daten über Sie von anderen Lieferanten, Behörden oder Mitarbeitern erhalten, werden wir Sie innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt Ihrer persönlichen Daten darüber informieren. Wir legen auch den Zweck der Sammlung und die Rechtsgrundlage offen, die uns erlaubt, Ihr persönlichen Daten zu sammeln.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verwenden diese Art von Daten:

Wir verwenden Daten über Sie, um unseren Service zu verbessern. Die von uns verwendeten Daten bestehen aus:

- Kontaktinformation
- Sensible Daten
- Daten über Interessen und Gewohnheiten

In einigen Fällen müssen wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir von anderen Akteuren erhalten haben, zusammensetzen. Wenn die Zusammensetzung Ihre Identität und Information privater und sensibler Art preisgeben kann, werden wir Ihre Zustimmung für die Verarbeitung erholen. Bevor wir Daten zusammensetzen, prüfen wir, ob das Risiko besteht, dass die Verarbeitung ihre Privatsphäre beeinträchtigt. In diesem Fall informieren wir Sie über die Behandlung und deren Zweck und bitten um Ihre Zustimmung zur weiteren Behandlung.

 

Wir sammeln und speichern Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke

Wir erfassen und speichern Ihre Daten für bestimmte Zwecke und andere legitime Geschäftszwecke:

- Abschluss Ihrer Anfrage zur Verwendung von Liva
- Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen
- Verwaltung Ihrer Beziehung mit uns
- Forschung

Möglicherweise müssen wir Ihre persönlichen Daten für einen anderen Zweck als den, zu dem sie erhoben wurden, verwenden. Sofern Sie einem neuen Antrag nicht zustimmen, prüfen wir, ob der ursprüngliche Zweck der Datenerhebung mit dem neuen Zweck vereinbar ist.

 

Wir verarbeiten ausschließlich relevante personenbezogene Daten

Wir behandeln nur Daten über Sie, die in Bezug auf die oben definierten Zwecke relevant und ausreichend sind. Der Zweck ist entscheidend dafür, welche Art von Daten über Sie für uns relevant ist. Gleiches gilt für die Menge, der von uns verwendeten personenbezogenen Daten.

Bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, untersuchen wir, ob es für uns möglich ist, die Datenmenge über Sie zu minimieren. Wir untersuchen ebenfalls, ob einige, der von uns verwendeten Datentypen in anonymer oder pseudonymisierter Form verwenden werden können. Wir tun dies, wenn es keinen negativen Einfluss auf unsere Pflicht, Service oder Dienstleistung, die wir Ihnen anbieten.

 

Wir verarbeiten ausschließlich die notwendigen persönlichen Daten

Wir erheben, verarbeiten und speichern nur die personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung unseres beabsichtigten Zwecks erforderlich sind. Außerdem kann durch das Gesetz entschieden werden, welche Art von Daten benötigt werden, um unsere Geschäftsaktivitäten zu erfassen und zu speichern. Art und Umfang die von uns verarbeitet personenbezogenen Daten können auch zur Erfüllung eines Vertrags oder einer anderen rechtlichen Verpflichtung erforderlich sein. Wir möchten sicherstellen, dass wir nur personenbezogene Daten verarbeiten, die für jeden unserer spezifischen Zwecke erforderlich sind. Darum ist es in unsere IT- Systeme eingebettet, dass nur die notwendigen Datentypen eingetragen werden dürfen.

 

Korrekte und aktualisierte Information

Wir garantieren, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie verarbeiten nicht inkorrekt oder irreführend sind. Da unser Service davon abhängt, dass Ihre Daten korrekt und aktuell sind, informieren Sie uns bitte über relevante Änderungen Ihrer Daten. Sie können die obigen Kontaktdaten verwenden, um uns Ihre Änderungen mitzuteilen. Um die Qualität Ihrer Daten zu gewährleisten, haben wir interne Regeln und etablierte Verfahren zur Überprüfung und Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten eingeführt.

 

Wir löschen Ihre Daten, wenn sie nicht mehr benötigt werden

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten nicht mehr benötigt werden.

 

Wir werden Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten

Wir werden Ihr Einverständnis einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten für die oben beschriebenen Zwecke verarbeiten.  Allerdings tun wir dies nicht, wenn wir haben eine rechtliche Grundlage dafür haben, sie zu erhalten. Wir informieren Sie über eine solche Grundlage und unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Zustimmung ist freiwillig und Sie können sie jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren. Wenn wir Ihre persönlichen Daten zu einem anderen als dem ursprünglichen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie über den neuen Zweck informieren und Ihre Zustimmung einholen, bevor wir mit der Datenverarbeitung beginnen. Wenn wir eine andere Rechtsgrundlage für die neue Behandlung haben, werden wir Sie darüber informieren. Verwenden Sie die Kontaktinformationen oben für weitere Informationen.

 

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter

Wenn wir Ihre persönlichen Daten an Partnern weitergeben, einschließlich Zu Forschungszwecken werden wir Ihre Einwilligung einholen und Sie darüber informieren, wofür Ihre Daten verwendet werden. Sie können dieser Offenlegung jederzeit widersprechen. Wir werden Ihre Einwilligung nicht einholen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen, zum Beispiel im Rahmen der Berichterstattung an eine Behörde. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Einwilligung an Drittstaaten weiter.

 

Sicherheit

Wir schützen Ihre persönlichen Daten und haben interne Regeln zur Informationssicherheit

Wir haben die internen Regeln zur Informationssicherheit eingeführt, die Anweisungen und Maßnahmen enthalten Ihre persönlichen Daten vor Zerstörung, Verlust oder Veränderung, vor unbefugter Offenlegung und vor unbefugtem Zugriff oder Kenntnisnahme schützen. Wir haben Verfahren eingeführt, um Zugangsberechtigungen für diejenigen unserer Mitarbeiter zu gewähren, die mit sensiblen persönlichen Daten und Daten umgehen, die Informationen über persönliche Interessen und Gewohnheiten enthalten. Wir kontrollieren Ihren tatsächlichen Zugang durch Protokollierung und Überwachung. Um Datenverluste zu vermeiden, sichern wir unsere Datenbestände kontinuierlich ab. Wir schützen auch die Vertraulichkeit und Authentizität Ihrer Daten durch Verschlüsselung. Im Falle einer Sicherheitsverletzung, die ein hohes Risiko für Sie darstellt, werden wir Sie so schnell wie möglich über die Sicherheitsverletzung informieren.

 

Verwenden von Cookies

Cookies, Zweck und Relevanz

Wir setzen nur Cookies ein, die die Funktionalität unserer Website sicherstellen, die der Kunde anfordert und die zur Einwilligung ausgeschlossen sind. Wir erlauben keine Cookies von Drittanbietern.

 

Deine Rechte

Sie haben das Recht auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen

Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie behandeln, woher sie stammen und worauf wir sie anwenden. Sie können auch herausfinden, wie lange wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren und wer Daten über Sie erhält, und inwiefern wir Daten in Dänemark und im Ausland weitergeben. Auf Anfrage erhalten Sie Einblick in die Daten, die wir über Sie verarbeiten. Die Sichtweise kann jedoch auf den Schutz der Privatsphäre anderer Personen, Geschäftsgeheimnisse und Rechte an geistigem Eigentum beschränkt sein.

 

Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten zu korrigieren oder zu löschen

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie behandeln, nicht korrekt sind, sind Sie berechtigt diese zu korrigieren. Sie müssen uns kontaktieren und angeben, was die Ungenauigkeiten sind und wie sie korrigiert werden können. In einigen Fällen sind wir verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten für den Zweck, zu dem wir sie erhalten haben, nicht mehr benötigt werden, können Sie beantragen, dass diese gelöscht werden. Sie können sich auch an uns wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unter Verletzung des Gesetzes oder anderer gesetzlicher Verpflichtungen verarbeitet werden. Wenn Sie eine Anfrage zur Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten stellen, werden wir prüfen, ob die Bedingungen erfüllt sind, und in diesem Fall so schnell wie möglich Änderungen oder Löschung vornehmen.

 

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Wenn Ihr Widerspruch berechtigt ist, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten.

 

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten an einen anderen Dienstleister zu übertragen

Sie haben das Recht, die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und die Daten, die wir von anderen Akteuren mithilfe Ihrer Zustimmung erhalten haben. Wenn wir Daten über Sie als Teil eines Vertrags bearbeiten, von dem Sie ein Teil sind, können Sie auch Ihre Daten gesendet bekommen. Sie haben auch das Recht Ihre persönlichen Daten an einen anderen Dienstleister zu übertragen. Wenn Sie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit nutzen möchten, erhalten Sie von uns Ihre persönlichen Daten in einem gängigen Format.

 

Wir werden so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten

Wir sind bestrebt, Ihren Wunsch zu erfüllen, Ihre Datenrechte zu nutzen, um auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren und zu löschen, Einwendungen gegen unsere Verarbeitung zu erheben und an einen anderen Anbieter zu übertragen. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Nutzen Sie unsere oben genannten Kontaktinformationen, um Ihre Rechte nutzen zu können.