Verbesserung der Lebensqualität durch digitales Gesundheitscoaching

Skalierbare und persönliche Gesundheitsprogramme für das Lifestyle- und Chronic-Disease-Management

Dynamische GesundheitsprogrammeFür zahlreiche chronische Erkrankungen

Die digitalen Programme zur Verhaltensänderung von Liva bestehen aus persönlichem Coaching, gruppenbasierten Interventionen, maßgeschneiderten Gesundheitsplänen, Ziel- und Selbstüberwachung (manuell oder geräteintegriert) sowie festen evidenzbasierten Ablaufplänen, die auf die Unterstützung von Personen zugeschnitten sind, die mit chronischen Erkrankungen leben oder bei denen ein erhöhtes Risiko besteht, eine chronische Erkrankung zu bekommen.

Prädiabetes

Weiterlesen

Prädiabetes

Die Prävalenz von Prädiabetes nimmt weltweit zu, wobei Experten davon ausgehen, dass bis zum Jahr 2030 mehr als 470 Millionen Menschen an Prädiabetes leiden werden.

 

Mit unserem evidenzbasierten Programm für Patienten mit Prädiabetes konnten 65 % der Patienten ihren HbA1c-Spiegel senken und 40 % waren nach sechs Monaten wieder in einen nicht-prädiabetischen Zustand zurückgekehrt.

Fettleibigkeit

Weiterlesen

Fettleibigkeit

Weltweit sind 39 % aller Erwachsenen ab 18 Jahren übergewichtig und 13 % sind fettleibig. Diese Zahl steigt und ist in vielen Regionen erheblich höher. Das erhöhte Risiko einer lebensstilbedingten Krankheit korreliert damit direkt.

 

 Das evidenzbasierte Liva-Programm gegen Fettleibigkeit hat mehr als 6.000 Menschen beim Abnehmen geholfen und das Risiko für lebensstilbedingte Krankheiten nachhaltig gesenkt. Der durchschnittliche Gewichtsverlust beträgt 6 kg nach 12 Monaten.

Diabetes

Weiterlesen

Diabetes

Laut der Weltgesundheitsorganisation liegt die weltweite Prävalenz von Diabetes bei Erwachsenen über 18 Jahren bei 8,5 %. Die weltweiten Kosten für Diabetes betragen 825 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

 

Nach 6 Monaten im Liva-Programm ist der HbA1c-Spiegel bei 85 % der Patienten mit Typ-2-Diabetes gesunken. 35 % haben kein Diabetes mehr und die finanziellen Einsparungen für die Gesellschaft sind enorm.

Herzkrankheiten

Weiterlesen

Herzkrankheiten

Herzkrankheiten, auch bekannt als Herz-Kreislauf-Erkrankungen (cardiovasular disease, CVD), sind weltweit eine der häufigsten Todesursachen.

 

Das evidenzbasierte Liva-Programm gegen Herzkrankheiten zielt speziell auf die mit dieser chronischen Erkrankung in Zusammenhang stehenden Risikofaktoren ab.

 

Eine bedeutsame Anzahl an Patienten hat das Liva-Programm abgeschlossen und sein Risiko, in der Zukunft herzkrank zu werden, minimiert. Dieses Patientenzahl wächst täglich.

COPD

5 % aller Todesfälle weltweit werden durch COPD verursacht.

 

Das COPD-Programm von Liva unterstützt Menschen bei der Bewältigung ihrer Erkrankung, indem es Angehörige der Gesundheitsberufe bei Bedarf alarmiert und so die Sicherheit der Patienten gewährleistet.

 

Liva bietet auch evidenzbasierte, effektive Programme zur Raucherentwöhnung an, wobei über 60 % der Patienten, die es sich zum Ziel gesetzt haben, mit dem Rauchen aufzuhören, die Anzahl ihrer pro Tag gerauchten Zigaretten signifikant senken konnten.

Psychische Erkrankungen

Weiterlesen

Psychische Erkrankungen

25 % der Weltbevölkerung sind irgendwann in ihrem Leben von psychischen oder neurologischen Störungen (wie Angstzuständen, Stress oder Depressionen) betroffen.

 

Gegenwärtig nehmen mehr als 200 Millionen Menschen Medikamente ein, um die Behandlung dieser Erkrankungen zu unterstützen.

 

Die Programme gegen psychische Erkrankungen von Liva stellen eine personalisierte Unterstützung durch Angehörige der Gesundheitsberufe, tägliche Routineprogramme und Expertenressourcen zur Verfügung und helfen den Menschen so dabei, mit diesen Erkrankungen besser umzugehen.

Andere Krankheiten

Weiterlesen

Andere Krankheiten

Das Liva Programm kann unterstützend verwendet werden, um verschiedenste Krankheiten zu überwachen, bei denen Änderungen des Lebensstils vorteilhaft sind

 

Die Liva Programme wurden erfolgreich als Unterstützung für Patienten mit Alkoholabhängigkeit, Krebs und Schwangerschaftsdiabetes eingesetzt

Komorbiditäten

Weiterlesen

Komorbiditäten

Das Liva-Programm wurde speziell entwickelt, um Komorbiditäten jeder Erkrankung zu berücksichtigen. 41 % der Liva-Patienten müssen mehr als eine Erkrankung behandeln, und Liva ist stolz darauf, sie dabei mit seinem multidisziplinären Team von Gesundheitsexperten wirksam zu unterstützen.

 

Angehörige der Gesundheitsberufe können aus mehreren Programmen wählen, die auf bestimmte Begleiterkrankungen abzielen, und so ein wirklich personalisiertes Programm für jeden einzelnen Patienten erstellen.

Wir liefern klinische Ergebnisse

Für öffentliche Gesundheitsbehörden, private Versicherungsunternehmen und globale Pharmaunternehmen

Das effektive digitale Gesundheitsprogramm von Livafür skalierbares und persönliches Coaching

Sehen Sie sich unsere Präsentation an

Erfahrungsberichte und FallstudienRückmeldungen von Kunden

Benutzer

Öffentliches Gesundheitswesen

Private Unternehmen

Jan Hammer

Diabetiker und Liva-Benutzer

"Wenn ich Liva bewerten soll, bekommt die Lösung 5 Sterne von mir. Das liegt an zwei Dingen: zum Einem am persönlichen Kontakt mit meinem Coach. Es bedeutet sehr viel, dass man einen persönlichen Gesundheitscoach hat, mit dem man regelmäßig in Kontakt steht. Zum anderen an der App selbst. Sie ist sehr einfach und effektiv zu bedienen."

Tina Petersen

Diabetiker und Liva-Benutzer

"Ich bin seit vielen Jahren übergewichtig. Vor anderthalb Jahren habe ich angefangen, Liva zu benutzen. In dieser Zeit habe ich 30 kg abgenommen und meine Diabetes-Medikamente abgesetzt. Vorher konnte ich mein Gewicht nie halten. Aber diesmal hatte ich dank des Liva-Programms und meines persönlichen Gesundheitscoach Erfolg."

Dorthe Hoeg

Abteilungsleiterin bei der Gemeindeverwaltung von Nordfyns

"Wir haben uns entschieden, den Vertrag mit Liva Healthcare zu verlängern, da die Lösung von Liva völlig im Einklang mit unserer Ansicht von Gesundheit steht. Wir möchten unseren Bürgern die Möglichkeit geben, einen gesünderen Lebensstil zu führen, und wir sind der Meinung, dass die digitale Lösung von Liva ein hervorragendes Mittel darstellt, um dies zu erreichen."

Chris Tomkins

Gründer und Chief Operating Officer von Proactive Health bei AXA PPP healthcare

"Jeder Arzt würde zustimmen, dass gesundheitliche Vorteile auf ganzer Linie erreicht werden können, wenn wir die Menschen dazu bringen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen - ihr Gewicht zu kontrollieren, körperlich aktiver zu sein und eine gesunde Ernährungsweise einzuhalten. Wir bei AXA PPP achten sehr darauf, den Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen. Dieses Programm hilft uns dabei."

Sandie Lindblad

COO von Skandia Denmark

"Die Wahl von Liva Healthcare als Partner passt gut zu den Werten, nach denen wir bei Skandia beraten. Wir wollen digitalisieren und auf diese Weise dann verfügbar sein, wenn der Kunde dies benötigt, ohne dass wir uns vom Kunden und von der persönlichen Beratung entfernen."

Unser Anspruch

Wir liefern ErgebnisseUnsere Ergebnisse

85%

hatten nach 6 Monaten einen niedrigeren HbA1c-Spiegel

40%

haben nach 6 Monaten keinen Prädiabetes mehr

6kg

durchschnittlicher Gewichtsverlust von 6 kg nach 6 Monaten

500

pro medizinischer Fachkraft werden jährlich bis zu 500 Patienten behandelt

2143

Pro Diabetespatient werden jährlich 2.143 € gespart

AuszeichnungenWeltweite Anerkennung

Liva Healthcare ist ein preisgekröntes Health-Tech-Unternehmen, das weltweit mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Mit der Ernennung zum Health-IT-Unternehmen des Jahres wurde unsere Lösung als „hochgradig skalierbar gepriesen. Sie ermögliche ein großes Kontinuum an Patienten und steigere die Funktionalität und die Qualität des Lebensstils“.

Winner of Health tech innovator of the year
Winner of tech tour
2018 Digital Global Health 100 award
Winner Health IT firm of the year

Möchten Sie gerne mehr über Liva erfahren?

+45 70 20 88 22

Demoversion anfordern

Aktuelle Neuigkeiten

März 04, 2020

With obesity tripling, new scalable solutions are needed more than ever – World Obesity Day
With obesity tripling since the 1980s, it’s worth recognising the annual World Obesity Day – a coming together of healthcare, patient and political communities. At Liva Healthcare, we’re proud to support the initiative and raise awareness of the new digital ways to help patients living with obesity. The platform and programmes we are making available […]
Read more
Liva New CCO, Jonas Hjortshoj

Februar 25, 2020

Liva Healthcare appoints CCO and announces 13 contract wins
Liva Healthcare continues its impressive growth trajectory with the appointment of a Chief Commercial Officer (CCO) and 13 contract wins across healthcare providers, insurance and pharmaceutical organisations. This follows an investment of €8 million from three German venture funds in 2019. Jonas Hjortshøj joins the senior leadership team at Liva as Chief Commercial Officer. Jonas brings […]
Read more
Bump2Baby and Me

Januar 16, 2020

Innovative health-coaching app for pregnant women is focus of newly funded project
Bump2Baby and Me is a new project awarded funding from the EU’s Horizon 2020 research and development programme. Led by University College Dublin, this five-year project will address weight management during and after pregnancy. The goal of the ‚Bump2Baby and Me‘ project is to deliver implementable solutions for hospitals and health service providers to better […]
Read more

Januar 02, 2020

New Year, new you – for good!
Dr Roger Henderson, UK medical director at Liva Healthcare, provides his top tips for those looking to make long-term behaviour and lifestyle health changes in 2020: 1. Set realistic goals The first step towards making long term lifestyle changes is to set goals that are realistic for you. Goals need to be individual, measurable and […]
Read more